Frauenarbeitsprojekt für den 8. März berühren



Weiterentwicklung innovativer Projekte, um zukünftigen Generationen mit der Marke TENCEL ™, Lenzing, eine lebenswertere Welt zu überlassen, 8. März Internationaler Frauentag implementiert ein aussagekräftiges Projekt. Die Zusammenarbeit erfolgt mit der Mardin Station ÇATOM, die unter der GAP Regional Development Administration arbeitet, die mit dem Projekt “Frauenarbeit mit TENCEL ™ berühren” gegründet wurde, um Frauen zu rekrutieren, sie wieder in die Gesellschaft zu integrieren und Frauenprobleme zu lösen.

Für eine nachhaltigere und gleichberechtigte Welt werden handgefertigte Frauentaschen am 8. März, dem Internationalen Frauentag, in der Mardin Station ÇATOM verkauft.

Einer der Unterstützer des Projekts Zentralanatolien, während die Stoffe der Taschen geliefert werden; MUDO hingegen wird die handgefertigten Taschen von Frauen am 8. März, dem Internationalen Frauentag, auf ihre Website stellen. Die Einnahmen aus dem Projekt hängen von Mardin ÇATOM ab An die GAP Women and Children Association wird gespendet.

Jeder kann das Projekt unterstützen

Die Taschen, die an der Mardin Station ÇATOM hergestellt werden, die seit 2009 in Betrieb ist und mit ihrer Unterstützung bisher mehr als 20.000 Frauen und Kinder erreicht, werden am 8. März, dem Internationalen Frauentag, auf der MUDO-Website mit ihren Spendern zusammentreffen. Speziell für den 8. März dominieren die handgefertigten Handtaschen von Frauen wieder das Frauenthema. Handgefertigte Taschen mit Lyocell-Fasern der Marke TENCEL ™ zieren das Handmotiv der Frauen und lassen das TENCEL ™ -Logo hinter sich. Genau wie mit der Zeit können Benutzer in sozialen Medien das Projekt verstärken, indem sie sie mit #TENCEL # KadınEmeesineDokuş-Tags teilen.

“Gemeinsam gegen die Ungleichheit der Geschlechter kämpfen”

Bengi Ergon Kaya, Marketing Manager für die Türkei und Afrika sowie die GUS-Region, sagte, er sei stolz darauf, ein so bedeutungsvolles Projekt entwickelt zu haben, das die Arbeit von Frauen am Internationalen Frauentag hervorhebt: „Die von den Vereinten Nationen festgelegten Ziele für nachhaltige Entwicklung sind die folgenden Nachhaltigkeitsziele von Lenzing. und sie waren schon immer Leitfaktoren. Das Projekt „Frauenarbeit mit TENCEL ™ berühren“ ist eines der Projekte, die wir in diese Richtung realisiert haben. Es ist eine weitere Quelle des Stolzes für uns, mit ÇATOMs zusammenzuarbeiten, die seit Jahren an der Gleichstellung der Geschlechter arbeiten und der Gesellschaft mit ihren Bemühungen zugute kommen. Wir werden die Stärkung von Frauen und Mädchen weiter stärken, indem wir die Ungleichheit der Geschlechter durch solche Kooperationen und Projekte verringern. ” sagte.

“Wir schaffen Bewusstsein”

Adalet Budak Akbaş, Generalkoordinator der GAP-Regionalentwicklungsverwaltung für menschliche und soziale Entwicklung, der eine Erklärung zur Zusammenarbeit abgegeben hat, sagte: „Wir freuen uns sehr, eine so bedeutsame Partnerschaft mit TENCEL ™ unterzeichnet zu haben. Ein Beitrag zur Chancengleichheit durch die Stärkung von Frauen ist eines unserer Hauptziele. Mit den Aktivitäten, die wir in diesem Bereich durchführen, schaffen wir beide Bewusstsein und stärken die partizipative Entwicklung der Gemeinschaft. Ich glaube, dass wir an einem bedeutungsvollen Tag ab dem 8. März mit dem Projekt “Frauenarbeit mit TENCEL ™ berühren” ein wertvolles Bewusstsein schaffen werden. ” sagte.

Für eine nachhaltige Zukunft

Das Projekt „Frauenarbeit mit TENCEL ™ berühren“ wurde im Rahmen der Einladung zur kosmischen Aktion „Nachhaltige Ziele“ oder „Globale Ambitionen“ entwickelt, um sicherzustellen, dass alle Menschen in einer friedlichen und prosperierenden Umgebung leben. Dieses Projekt, das im Einklang mit dem Ziel der Gleichstellung der Geschlechter durchgeführt wird, das das fünfte Thema dieser Ziele ist, zielt darauf ab, die Gleichstellung der Geschlechter zu gewährleisten, indem alle Frauen und Mädchen gestärkt und alle Arten von Diskriminierung von Frauen und Mädchen beseitigt werden.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*