Es ist Zeit, Ihre Garderobe aufzuhellen!



Es ist gut für Sie, alte Gegenstände loszuwerden und Ihre Kleiderschränke zu erfrischen, die voller Kleidung sind, die Sie nie mehr berührt haben.

Ein Kleiderschrank mit tragbaren Modulen macht es Ihnen bequem und spart Zeit beim Kombinieren von Outfits. Jemand, der einen taillengerechten Mantel braucht, den Sie lange nicht mehr getragen haben und den Sie wahrscheinlich nie mehr tragen werden, oder einen Rock, der nicht mehr zu Ihrem Stil passt, wird in den Händen von jemandem geschätzt, der ihn braucht. Wie machst du das? Keine Sorge, wir gehen Schritt für Schritt. . .

Garderobenentgiftung sorgt für Reinigung und Entspannung. Kleidung hat auch ein Gedächtnis, und es wird gut für Sie sein, es loszuwerden. Sie können sich von den Werken verabschieden, auf die Sie gewartet haben, und Sie können das neue Jahr erneuern und reibungslos beginnen.

Unsere verwandten Nachrichten: Gehen Sie Schritt für Schritt

  • Leeren Sie Ihren Schrank vollständig, einschließlich aller Schubladen in der Ecke.
  • Gruppieren Sie Ihre gestapelten Elemente nach Art der Arbeit. Röcke, Hosen, Hemden, T-Shirts, Sweatshirts, Strumpfhosen. . . Ordnen Sie alles außer in einer geordneten Form so an, dass Sie alles bequem vor sich sehen können.
  • Trennen Sie zunächst Ihre Kleidung von den häufig verwendeten und den jetzt getragenen. Beseitigen Sie diejenigen, die sehr abgenutzt sind und nicht mehr in einem Online-Gebrauchtwarenladen verkauft oder dem bedürftigen Besitzer übergeben werden können.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre unbrauchbaren Kleidungsstücke mit Löchern aus Ihrem Haus entfernen, da sie lange nicht mehr getragen wurden, und Ihre Hemden, die Sie immer wieder gesagt haben, dass sie eines Tages wegen des Flecks in einem Pullover getragen werden auf sie. Es ist Zeit, sich von ihnen zu verabschieden.
  • Indizieren Sie die verbleibenden Kleidungsstücke nach Gegenstandssätzen und anschließend nach ihren Farben. Erstellen Sie ein entsprechendes System. Auf diese Weise können Sie sehen, welche Module Sie mit der Waage mehr kaufen, was Sie häufig benötigen oder worüber Sie sich beim Einkaufen irren.
  • Führen Sie diesen Vorgang für alle Ihre Kleidungsstücke vom Anfang des Schranks bis zum Ende durch.
  • Verabschieden Sie sich von Ihrer Kleidung, die sehr schmal ist, in Farben, die Sie stören, wenn Sie sie tragen oder wenn Sie Schwierigkeiten beim Kombinieren haben. Vermutlich wird er in der Ecke im Schrank eines Bedürftigen sitzen.
  • Stecken Sie die Hosen, die nicht mehr zu Ihrem Stil passen, die Hosen, die sich nicht zum Tragen mit Stiefeln oder Turnschuhen eignen, weil sie lang sind, und die Kleider und Röcke, die Sie kurz aussehen lassen, weil sie lang sind, in eine Tasche und stellen Sie sie schnell vor die Tür, um sie zum Schneider zu bringen, und Ihre erste Aufgabe zu Beginn der Woche ist es, zu einem Schneider zu gehen.
  • Beseitigen Sie unbedingt die Module, auf die Sie warten “Ich werde sie einen Tag lang tragen”. Weil Sie auch wissen, dass Sie Ihre Hand seit Jahren nicht mehr berührt haben.
  • Wenn Sie jedoch häufig abnehmen und zunehmen, werfen Sie Ihre Kleidung nicht weg, da Ihr Körper nicht passt. Wenn ein klassisches schwarzes Kleid wie ein Blazer ein Muss in Ihrem Kleiderschrank ist, wenn ein Körper klein oder groß ist, legen Sie es beiseite. Wenn Sie zu Ihrem Idealgewicht zurückkehren, werden diese Module Ihr Retter sein.
  • In Ihrem Schrank befinden sich absolut unverzichtbare Module. Es werden immer zeitlose, einfache oder Lifestyle-Schnitte verwendet. Wenn Sie jedoch Kleidung haben, die Sie oft genug tragen, um Ihr Geld zu verdienen, und die es satt haben, sie viele Jahre lang zu tragen, verabschieden Sie sich von ihnen und schicken Sie sie weg, um sie zu genießen.

Und was ist mit deiner Unterwäsche?

Sie müssen auch in Ihrem Unterwäscheschrank sieben. Weil ihre Unterwäsche in regelmäßigen Abständen erneuert werden muss.

  • Wenn Sie Gummihöschen getragen haben, werfen Sie diese ohne zu zögern weg. Höschen, die Ihre Leistengegend straffen, bereiten auch eine Einladung zu eingewachsenen Problemen vor. Es verursacht auch rechtzeitig Durchblutungsstörungen. Während der Verkaufsperioden erhalten Sie die besten.
  • Entsorgen Sie Ihr im Schritt getragenes, leichtes Höschen vom Waschen. In der nächsten Zeit wird es angebracht sein, das Höschen zu bestimmten Zeiten zu erneuern, insbesondere für die Gesundheit der Vagina.
  • Wenn Sie ein Bauchproblem haben, senden Sie Ihr unbrauchbares Höschen mit niedriger Taille ab, das Sie gekauft haben, um ihre Farben oder winzigen niedlichen Muster zu bewundern. Bleiben Sie jedoch unter Ihrem Bauchbereich und lassen Sie Ihren Bauch unter Ihrer Kleidung erscheinen.
  • Verabschieden Sie sich von Ihren BHs, die Ihre Brüste nicht mehr zeigen, wenn Sie ein T-Shirt tragen, das deformiert ist und das Sie nur wegen ihrer Farbe oder ihrer Kleiderbügel verstecken. Wenn Sie sie weder zu Hause noch zum Schlafen tragen können, brauchen Sie sie nicht.
  • Wenn Sie BHs mit deformierten Verschlüssen haben, der Draht, der zum Rosten neigt, aber Ihrer Meinung nach verwendbar ist, trennen Sie sie separat und legen Sie sie beiseite, um sie beim Schneider zu erneuern. Einige Unternehmen bieten auch BHs und Ersatzverschlüsse an. Bewerten Sie sie.

Wie kaufen Sie von nun an ein?

Wenn Sie nicht viel mit Mode zu tun haben, ist es schwierig, Kombinationen vorzubereiten. Wenn Ihre Kleidung für Sie jedoch wertvoll ist, können Sie sich von einem Stilberater verstärken lassen. So können Sie einen sehr stilvollen Kleiderschrank und einen stilvollen Stil mit geeigneten Nummern haben.

Vermeiden Sie das Einkaufen im Vergleich zu Ihrem täglichen Modus, um Ihren gereinigten Schrank nicht mit Gegenständen zu füllen, die nicht mehr getragen oder einmal angezogen und beiseite geworfen werden. Weil jede Arbeit, die Sie aus der Form bringen, dazu verdammt ist, im Schrank zu bleiben. Dann ist es Zeit, Ihre Einkaufsgewohnheiten zu überprüfen. Schauen Sie sich diese Neuigkeiten an:

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*