Am meisten Kinolärm bei den Oscar 2020 Awards



Anlässlich der 92. Oscar-Verleihung im Dolby Theatre in Los Angeles fanden die Oscar-Verleihung nach der Parade auf dem roten Teppich ihre Besitzer. Parasite unter der Regie des südkoreanischen Bong Joon Ho wurde bei den Oscar 2020 Awards als “Most Enough Cinema” ausgezeichnet.

Parasit, Kandidat in 6 Armen; Er erhielt insgesamt 4 Auszeichnungen, darunter das ausreichendste Kino, der reibungsloseste Regisseur (Bong Joon Ho), das schönste internationale Kino und das beste Originaldrehbuch. Das Parasitenkino ging in die Geschichte der Oscar-Verleihung ein, als es als bestes Kino als nicht englisches Kino ausgewählt wurde.

91. Vollständige Liste der Oscar-Gewinner

  • Bester Nebendarsteller: Brad Pitt (Es war einmal in Hollywood)
  • Beste Nebendarstellerin: Laura Dern (Ehegeschichte)
  • Bestes Inter-Country-Kino: Parasite (Bong Joon-ho)
  • Preis für den reibungslosesten Regisseur: Bong Joon-ho (Parasite, Südkorea)
  • Bester Schauspieler: Joaquin Phoenix (Joker)
  • Beste Schauspielerin: Renee Zellweger (Judy)
  • Auszeichnung für den besten Kurzdokumentarfilm: Skateboarden lernen in einer Kriegszone (wenn Sie ein Mädchen sind) mit Carol Dysinger und Elena Andreicheva
  • Bestes ausreichendes Original-Drehbuch: Bong Joon Ho und Han Jin Wo mit Parasite-Kino
  • Bestes adaptiertes Drehbuch: Jojo Rabbit (Taika Waititi)
  • Die reibungsloseste Kinematographie: 1917 – Roger Deakins
  • Bestes animiertes Kino: Toy Story 4
  • Am besten geeigneter Dokumentarfilm: American Factory
  • Ausreichendster Kurzdokumentarfilm: Skaten lernen in einem Kriegsgebiet (wenn Sie ein Mädchen sind)
  • Das glatteste kurze Kino: Das Fenster des Nachbarn (Marshall Curry)
  • Die glattesten visuellen Effekte: 1917
  • Beste Tonbearbeitung: Ford vs. Ferrari
  • Die angemessenste Tonmischung: 1917
  • Angemessenstes Landschaftsmanagement: 1917 (Roger Deakins)
  • Die reibungsloseste Kinobearbeitung: Ford vs. Ferrari (Michael McCusker & Andrew Buckland)
  • Das am besten geeignete Make-up- und Haardesign: Bombshell
  • Bestes Kostümdesign: Kleine Frau
  • Bestes Produktionsdesign: Es war einmal in Hollywood
  • Beste Originalmusik: Joker (Hildur Guonadóttir)
  • Glatteste Originalmusik: (Ich werde) Liebe mich wieder – Rocketman (Elton John & Bernie Taupin)

Notizen aus der Nacht:

Brad Pitt, der zum ersten Mal den Schauspielpreis bei den Oscars gewann, bezog sich in seiner Preisverleihung auf die Politik und sagte: “Sie gaben mir 45 Sekunden Zeit zu sprechen, länger als der Senat John Bolton.” (Bei der Untersuchung der Entlassung von Donald Trump aus der US-Präsidentschaft beschloss der Senat, nicht auf neue Zeugen zu hören, darunter auch auf den ehemaligen nationalen Sicherheitsberater der USA, John Bolton.)

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*