Vintage Haarzopf


1x1.trans
unnamed-file.jpg

Heute versuchen wir mal diese toller Frisur aus. Diese Frisur ist für jeden Anlass geeignet. Probieren Sie es einfach aus.

Hierfür brauchen Sie nur:

ein Haargummi
Haarklammern
Kamm
Haarspray
Lockenstab

1. Trennen Sie zu erst vorne ungefähr 1/3 Ihrer Haare und binden Sie vorne so zusammen, dass sie Sie nicht stören.
2. Toupieren Sie die Haare direkt am oberen Bereich (hinter den abgetrennten Haaren) mit einem Kamm und festigen Sie es mit Haarspray
3. Nun können Sie Ihre Haare oben zusammenbinden. Passen Sie dabei auf, dass Sie Ihre toupierten Haaren nicht runter drücken.
4. Lösen Sie nun die vorderen Haare und machen Sie einen Mittelscheitel. Nehmen Sie eine der beiden Strähnen und legen Sie sie locker in Wellenform am Kopf entlang und befestigen es hinten an Ihrem Zopf. Die Haare die überstehen wickeln Sie um Ihr Haargummi und befestigen das Ende wieder mit Haarklammern. Das Selbe wiederholen Sie mit der anderen Strähne.
5. Jetzt nehmen Sie Ihren Lockenstab zur Hand und können Ihre Haarenden um Ihren Lockenstab wickeln. Wenn Sie fertig sind können Sie Ihre Locken leicht auskämmen.

Fertig ist Ihre tolle Frisur!

unnamed-file-82
source: https://www.pinterest.com/r/pin/356277020492008042/4896483100009186272/0b34dddadec08c3f8d5c0cad60bb423393c31c83cda0cb0c1894128c997c6166

Das ist unsere vorherigen Artikel Falscher Pony ohne Haare schneiden Wir empfehlen Ihnen, unsere Artikel zu lesen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*