Natürliche Locken für den Alltag



Sie haben Ihre glatten Haare satt? Kein Problem! Wir haben eine einfache und schnelle Lösung um etwas Schwung in Ihre Haare zu zaubern. Vor allem wenn Sie es natürlich mögen ist diese Methode genau das Richtige für einen schönen Start in den neuen Tag.

Für diese natürlich aussehenden Locken benötigen Sie lediglich Haarklammern und ein Glätteisen.

Waschen Sie Ihre Haare und trocknen Sie sie gut. Danach kämmen Sie Ihre Haare gut durch und halten Ihre Haarklammern bereit. Nehmen Sie sich eine Strähnen und wickeln es um Ihren Zeigefinger bis Sie am Haaransatz angekommen sind. Nun befestigen Sie die gewickelte Strähne mit einer Haarklammer am Haaransatz fest.

Das machen Sie nun mit allen Haaren. Nun können Sie Ihr Glätteisen vorbereiten. Wenn es warm ist, drücken Sie immer eine gewickelte Strähne mit Ihrem Glätteisen an. Passen Sie gut auf. Sie dürfen Ihre Haare nicht zu lange zwischen dem Glätteisen lassen.

Wenn Sie mit dem Andrücken fertig sind, dann öffnen Sie nun nach dem Abkühlen die Strähnen wieder auf. Falls Sie dabei merken, dass Sie die eine oder andere Strähne vergessen haben, dann wickeln Sie diese noch mal mit dem Finger an und drücken kurz mit dem heißen Glätteisen das Haar fest an. Warten Sie noch kurz, dass auch die letzte Strähne abgekühlt ist. Sie sind fertig!

Viel Spaß

literally 100s of hair tutorials!
source: http://beauty-tutorial.blogspot.com.tr/2012/08/flat-iron-curls-tutorial.html

Das ist unsere vorherigen Artikel ~ DIY Hairstyle Tutorial ~ Wir empfehlen Ihnen, unsere Artikel zu lesen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*