KLEINE FISCHTIERE: HAAR TUTORIAL


KLEINE FISCHTIERE: HAAR TUTORIAL
KLEINE FISCHTIERE: HAAR TUTORIAL

Das heutige Kurzhaar-Tutorial verdoppelt sich auf Zöpfe – oder speziell auf Fischschwanz-Zöpfe. Wenn ein Zopf gut ist, sind zwei besser, also werfen wir heute zwei. Dieser Stil funktioniert am besten bei einem Bob oder einem langen Pixie, der vorne immer noch eine gute Länge hat, zumindest auf einer Seite.

Vorräte werden gebraucht:
Trockenshampoo (Ich mag auch dieses.)
Redken Wax Blast Sprühwachs
Haarklammern
Kleine klare Gummizüge
Redken Glanzspray

Zu Beginn wirst du trockenes, schmutziges Haar haben wollen. Sauberes Haar funktioniert, aber Sie müssen es etwas mit Trockenshampoo verschmutzen. Schmutziges Haar braucht auch etwas Trockenshampoo. Also los und werfen Sie etwas auf Ihre Wurzeln, sauber oder schmutzig.

Nimm dir einen kleinen Abschnitt und fang an zu flechten, schnappe dir kleine Abschnitte, die du hinzufügen kannst, während du nach unten gehst. Du wirst zu deinem Ohr geflochten sein.
Nach ungefähr zwei Zoll, hör auf, Haare hinzuzufügen und einfach weiter zu deinem Ohr zu flechten.

Bevor Sie den Zopf oder danach befestigen, müssen Sie ihn “pfannkuchen”, was im Grunde bedeutet, dass Sie dem Zopf Volumen hinzufügen. Ziehen Sie die Außenseite jedes Abschnitts des Geflechts leicht an, um genug Strähnen zu lösen, damit die Teile des Geflechts dicker erscheinen, als sie tatsächlich sind.

LITTLE FISHTAILS: Hair Tutorial
KLEINE FISCHTIERE: HAAR TUTORIAL

source: http://she-beautiful.blogspot.com.tr/2013/04/little-fishtails-hair-tutorial.html

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*