DUTT MIT FRANZÖSISCHEN ZÖPFEN


double-braid-gibson-tuck-tutorial
double-braid-gibson-tuck-tutorial

Für Ihre heutige Frisur brauchen Sie nichts besonderes zu tun. Es geht wie von selbst. Sie müssen nicht besonders geschickt oder talentiert sein um Ihre eigene Frisur selber zu machen. Wir erklären Ihnen, wie es geht und das Einzige, was Sie machen müssen ist es nachzumachen. Sie können diese Frisur ganz einfach im Alltag benutzen. Probieren Sie es einfach mal aus.

Alles was Sie dazu brauchen sind:

4 Haargummis
ein paar Haarklammern
Und so geht es:
1. Kämmen Sie zunächst Ihre Haare gut durch.
2. Flechten Sie vorne zwei Strähnen von oben nach unten an den Seiten entlang auf die französische Art, bis Sie auf der Höhe von Ihrem Nacken angekommen sind und binden Sie die Strähnen in dieser Höhe zusammen.
3. Flechten Sie nun auf der anderen Seite eine weitere Strähne normal zusammen und binden Sie auch diese auf der selben Höhe zusammen.
4. Binden Sie nun Ihr ganzes Haar mit den geflochtenen Strähnen zusammen.
5. Nehmen Sie die Haarspitzen und ziehen Sie es über dem Haargummi durch. Ziehen Sie es so oft durch bis nur noch Ihre Haarspitzen übrig sind.
6. Machen Sie die Haarspitzen mit Haarklammern fest.
Viel Spaß damit!

Double Braid Gibson Tuck Tutorial
DUTT MIT FRANZÖSISCHEN ZÖPFEN

source: http://longhairstyleshowto.com/double-braid-gibson-tuck-tutorial/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*